was successfully added to your cart.

Marc Stiebers Hattrick sichert 3 Punkte

Posted by | April 07, 2013 | Fußball Spielberichte | No Comments

In dem kleinem Spitzenspiel behielt der RSV die Oberhand und gewann auch verdient mit 4:1. Die Gastgeber waren über die gesamte Spielzeit Herr der Lage und bestimmten das Spiel, nur gelegentlich kamen die Gäste in den RSV Strafraum, hier war dann aber stets Keeper Reimann zur Stelle. Bezeichnend für das Spiel war, dass alle 4 Tore aus dem Spiel heraus fielen. Durch geschickte und gut ansehbare Aktionen spielte man sich schön in gute Positionen. Hierbei zeichnete sich neben dem dreifachen Torschützen Marc Stieber ein ums andere Mal der Denker und Lenker im RSV Mittelfeld Jens Brunschön aus, welcher oftmals nur durch Foulspiel zu stoppen war. Beim zwischenzeitlichen Anschlusstreffer (Freistoß vom 16er) in den Winkel gab es für Torhüter Reimann nichts zu halten.

Aufstellungen:

SG Schamerloh: Uphoff, Langhorst, Hassfeld, Gräper, Schmidt, Braun, Wulf, Berghorn, Gosewehr, Batey (82.Wilke), Saduku (60.Meier)

RSV Rehburg: Reimann, S.Bauerschäfer, B.Brunschön, Hindriks, Dökel, Stieber (85.H.Grote), Georgakis (79.Komarow), J.Brunschön (82.Haberer), Schwarz

Torfolge:

1-0 Aris Georgakis 15min.
2-0 Marc Stieber 33min.
3-0 MarcStieber 75min.
3-1 Torben Schmidt 77min.
4-1 Marc Stieber 78min.

RSV eNewsletter kostenlos abonnieren! Ja, gerne!