was successfully added to your cart.

Erste Herren fertigt Münchehagen ab!

Posted by | Juli 21, 2013 | Fußball Spielberichte | One Comment

Heute Mittag spielte unsere Erste Herren in Münchehagen ein Testspiel und gewann dies souverän mit 7:0!

Bereits nach 5 Minuten klingelte es im Kasten der Gastgeber nachdem Emre Aydins Flanke ins lange Torwarteck segelte und der Münchehägener Abwehrmann die Pille nur noch ins eigene Gebälk klären konnte.
Danach fielen die Tore zum 4:0 Pausenstand in regelmäßigen Abständen. Marc Stieber, Martin Dökel und ein weiteres Eigentor waren die Beweise für ein einseitiges Spiel, dass der RSV nach Belieben lenkte und verwaltete.

Der neue Keeper Kevin Seidel bekam in den ganzen 90. Minuten nur ein Ball auf das Tor und hielt diesen Schuß ebenfalls souverän. Ein anderer Versuch der Münchehägener ging 3 Meter über die Querlatte. Die neuen Männer (Dimitri Wolf, Sören Hoppe und der eingwechselte Eren Aydin) fügten sich klasse in das Team ein und agieren bereits sehr gut mit dem Rest des Teams.

Nach dem Seitenwechsel wurde die Partie zu einem lauen Sommerkick. Das Spiel war schließlich bereits entschieden. Der RSV schaltete mindestens einen Gang runter und Münchagen zeigte auch kein aufbäumen mehr. Nach mehreren Wechseln kam noch mal frischer Wind in die Partie und die eingewechselten Anjho Schönberg und Can Köyyar trafen ebenfalls ins Netz. Marc Stieber glänzte nicht nur als Vorlagengeber sondern traf auch in der zweiten Halbzeit.

Auch wenn die ersatzgeschwächten Gegner kein besonderer Maßstab waren, zeigte die Truppe von Andre Jürgensen und Olli Bödeker eine sehr gute Leistung. Darauf lässt sich aufbauen.

One Comment

RSV eNewsletter kostenlos abonnieren! Ja, gerne!