was successfully added to your cart.

Zweite Herren gewinnt Auftaktspiel mit 3:2

Posted by | August 18, 2014 | Fußball Spielberichte | No Comments

Im ersten Saisonspiel der 1. Kreisklasse Süd gewinnt die neu formierte Zweite Herren von Neucoach Axel Winkelhake (Bild) mit 3:2 (1:0) gegen den SSV Steinbrink.

Die neu formierte Reserve des RSV Rehburg feierte zum Saisonauftakt am Sonntag einen verdienten Heimerfolg. In der ersten Halbzeit war es ein sehr ausgeglichenes Spiel, mit mehr Ballbesitz für die Gäste, aber den besseren Chancen für die Heimelf. Kurz vor der Pause fiel dann die verdiente Führung für Rehburg. Nach einem erzwungenen Fehler an der Mittellinie schloss Martin Bauerschäfer einen 50 Metersprint ins kurze Eck zum 1:0 ab (43. Minute)

Nach dem Wechsel erhöhte Martin Bauerschäfer mit einem sehenswerten Schuss in den Winkel, nach Vorlage von Ayhan Adyin zum 2:0 (51. Minute). Kurze Zeit später verkürzte der Gast aus Steinbrink und spielte fortan mutiger nach vorne. Doch nur 6. Minuten später setzte Can-Burak Sahin Torhüter und Libero stark unter Druck, so dass ein Befreiungversuch von ihm abprallte und der Ball den Weg ins Tor fand (63. Minute). Nach dem 3:1 der Heimelf dachten alle das Spiel sei gelaufen, aber Steinbrink kam 20. Minuten vor Schluss zum erneuten Anschlusstreffer.

Am Ende blieb es beim verdienten 3:2 Heimerfolg für den RSV Rehburg II in einem kampfbetonten aber fairen Spiel unter der guten Leitung von Schiedsrichter „Cäpt’n“ Schröder.

Aufstellung

Hartmann – Davoud – L. Brunschön – J. Grote – R. Caliskan – A. Aydin – Plinke – Sahin – U. Schröder – S. Caliskan – M. Bauerschäfer – Lemme – Hermann – Schmidt

Spieler des Spiels

Spieler des Spiels waren alle 14 Spieler. Nach einer nicht vorhandenen Vorbereitung und keinem Testspiel fand die Truppe schnell ins Spiel und kam zu guten Chancen. Aber auch defensiv arbeiteten alle Spieler vorbildlich. Allen voran Ayhan Aydin, der mit Ramazan Caliskan und Uwe „Usche“ Schröder immer wieder das zentrale Mittelfeld beackerte. Wenn in Zukunft die Mannschaft in der Art und Weise auftreten kann, wird das Ziel Klassenerhalt erreicht!

RSV eNewsletter kostenlos abonnieren! Ja, gerne!