was successfully added to your cart.

RSV I verliert zum fünften mal in Folge!

Posted by | Oktober 20, 2014 | Fußball Spielberichte | No Comments

(HDP) Erneute Heimniederlage für den RSV Rehburg 1:3 (1:1) gegen die SG Diepholz.

Gleich in der dritten Spielminute nutzte der aufgeweckte Anhjo Schönberg einen Fehlpass in der Diepholzer Defensive, scheiterte aber am Gästekeeper. Den Abpraller konnte auch Heiko Schrage nicht im leeren Tor unterbringen.

Gegen die in der Anfangsviertelstunde gut aufspielenden Gäste befand sich der RSV fasst ausschließlich in der Defensive. Das 0:1 (8. Min.) durch Johanning, entstand nach einem Eckball. Hier stimmte die Zuordnung nicht.

Timo Kick war es dann der einfach mal aus 25 Meter abzog und in der 11. Minute den 1:1 Ausgleich erzielte. Bei diesem Spielstand sollte es dann auch bis zur Halbzeit bleiben.

Halbzeit Zwei war dann eher ausgeglichen. Die Kreisdiepholzer profitierten dann eher von Geschenken der RSV Hintermanschaft. Ein in der 60. Minute von Pascal Schwarz verursachter Foulelfmeter, brachte die erneute Gästeführung durch Marc Pallentien zum 1:2.

Alle Bemühungen der Rehburger den Ausgleich herbeizuführen scheiterten.

Durch einen Konter in der 70. Minute erziehlte erneut Henning Johannig den 1:3 Endstand.

RSV eNewsletter kostenlos abonnieren! Ja, gerne!