was successfully added to your cart.

RSV Rehburg II – SC Uchte II 0:6

Die mit zahlreichen Landesligaspielern angetretene Reserve des SC Uchte gewann verdient mit 6:0.

Während des gesamten Spiels lies der Gast Ball und Gegner laufen und kam immerwieder gefährlich vor das Tor der Heimelf. Aufgrund einiger Ausfälle musste der RSV mit 5 Spielern der Alt Herren auffüllen, welche aber schon morgens gespielt hatten. So machte sich am Ende der Kräfteverschleiß und der Altersunterschied ( 440 Jahre gesamt RSV – 378 Jahre gesamt SC Uchte) deutlich bemerkbar, obwohl die Heimelf bis zum Schlusspfiff nicht aufgab und sich ein Paar Chancen erarbeitete. Letztlich ging der Sieg für die Gäste auch in der Höhe vollkommen in Ordnung.

Torfolge:

0:1 ( 6. Min.) Marcel Meyer-Heinig ; 0:2 (39.) Matthias Bredau ; 0:3 (47.) Kai Bredemeyer ; 0:4 ( 64.) Kai Bredemeyer ; 0:5 (69. Eigentor) Ayhan Aydin ; 0:6 (85.) Patrick Tönges

RSV eNewsletter kostenlos abonnieren! Ja, gerne!