was successfully added to your cart.

Autohaus Sven Hockemeyer ermöglicht neue Trikots

Die E U 11 I der JSG Rehburg-Loccum hat durch eine großzügige Teilspende vom Autohaus Sven Hockemeyer neue Trikots in den Stadtfarben rot, weiß und schwarz erhalten. Stolz präsentierten die kleinen neun – und zehnjährigen Kicker ihre schicke Sportkleidung vor ihrem dritten Punktspiel gegen den SSV Steinbrink.  Der RSV Rehburg bedankt sich für die tolle Zusammenarbeit mit dem Autohaus Sven Hockemeyer aus Bad Rehburg und wünscht weiterhin gute Geschäfte.

An dieser Stelle sei ebenfalls erwähnt, dass die sehr gute Kooperation zwischen der JSG Rehburg-Loccum und dem Sport – Shop Hiller mit diesem Auftrag eine weitere gelungene Fortsetzung fand.

Auf dem Foto sieht man von links nach rechts stehend: Sven Hockemeyer, Hendrik Lustfeld, Ben Brunschön, Milan Grötzner, Sarmad Salih, Emre Payasli, Trainer Sascha Brunschön | Sitzend von links nach rechts: Philip Hockemeyer, Efnan Kefelioglu, Kaan Kahraman, Marc Figiel, Finn Friedrich und Leon Brinkmann.

Zum weiteren Kader gehören: Lasse Höchst, Kelian Steigmann, Max Ahlden, Lukas Sewohl und Emil Haack

Dem verletzungsbedingten fehlenden Trainerkollegen Lennart Axmann wird auch auf diesem Wege eine rasche Genesung gewünscht.

Autor: Sascha Brunschön
Titelbild: Pascal Schröder

 

RSV eNewsletter kostenlos abonnieren! Ja, gerne!