was successfully added to your cart.

Neue Impulse für das Training mit Kindern – Vierte Kurzschulung in Rehburg

Im April fand die vierte Trainer-Kurzschulung auf den Sportanlagen des RSV Rehburg mit dem Schwerpunkt „4 gegen 4“ statt. Der Jugendleiter des RSV Rehburg (Sascha Brunschön), der diese vom NFV kostenlos angebotene Fortbildung für die JSG Rehburg-Loccum ins Stadtgebiet holte, durfte 12 interessierte Männer im Vereinsheim begrüßen. Die Trainer erfuhren zum einen theoretische Lerninhalte des ehemaligen U19 Trainers von Hannover 96, Marcus Olm, bezüglich der Vorteile dieser Trainingsgestaltung und zum anderen wurde die Trainingsform 4 gegen 4 praxisnah auf dem Sportplatz mithilfe der JSG E U 11 I Jugendmannschaft demonstriert.

Für diese Demotrainingseinheit standen dem erfahrenen Coach 20 lernfähige und motivierte Kinder aus dem Stadtgebiet zur Verfügung. Dieser unterbrach mit viel Gespür einige Trainingssequenzen, um notwendige Spielkorrekturen gemeinsam mit den jungen Spielern zu diskutieren. Lehrreich war hierbei für die Zuhörer, dass er die optimalen Lösungen nicht vorgab, sondern die Akteure an den Problemlösungsprozessen teilhaben ließ.

4 gegen 4 – Trainingsspiele sind hoch effizient als Trainingsformen. Sie erfordern von den Spielern schnelle Entscheidungen, sorgen für viele Ballkontakte und Torabschlüsse. Des Weiteren können auch auf dem Kleinfeld gruppentaktische Verhaltensweisen (z.B. das Freilaufen, das Decken von gegnerischen Spielern, etc.) einstudiert werden. Entscheidend für den Erfolg, ist die an den Fähigkeiten der Spieler angepasste Feldgröße.

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des NFV-Lehr-und Freizeitausschusses Stefan Gilster und dem Vorsitzenden des NFV-Kreisjugendausschusses Markus Schenke sind weitere zeitnahe Kurzschulungsmodule geplant, die im Herbst 2018 mit dem Trainingsschwerpunkt „D- und C Jugend“ starten. Zum Jahresende ist eine dritte Fortbildung angedacht, die sich mit modernem Hallentraining beschäftigt.

Auch diese Veranstaltungen sollen wieder im Funktionsgebäude, auf den Sportanlagen des RSV Rehburg und in der Turnhalle des TSV Loccum stattfinden. Diese Kurzschulungen richtet sich nicht nur an bereits trainierende Trainerinnen oder Trainer, sondern ist geöffnet für alle Menschen (egal welchen Alters), die sich mit diesen Thematiken auseinandersetzen möchten.

Autor: Sascha Brunschön
Foto: Diana Linke

Du hast Interesse an einem Traineramt beim RSV Rehburg? Wir unterstützen dich dabei!

Melde dich bei Sascha Brunschön:
Tel: 0170 3071631
oder per Mail:
mail@rsv-rehburg.de

RSV eNewsletter kostenlos abonnieren! Ja, gerne!