was successfully added to your cart.

Fußball Ankündigungen

Weitere Sommerneuzugänge für den RSV Rehburg

Posted by | Allgemein, Fußball Aktuelles, Fußball Ankündigungen | No Comments

Nachdem der RSV Rehburg vermeldete, dass bereits drei Neuzugänge zum Sommer feststehen, können wir nun die nächsten beiden Zugänge präsentieren.

Die Winterpause ist noch nicht beendet jedoch kann der RSV Rehburg Neuzugang Vier und Fünf für die kommende Saison präsentieren. In den letzten Wochen haben wir uns mit den ehemaligen RSVern und Brüdern Emre und Eren Aydin über eine Rückkehr zum RSV geeinigt. Wir freuen uns darüber Sie euch heute vorstellen zu können:

Emre Aydin

Emre Aydin

Mit Emre kommt ein starker Außenspieler zurück zum RSV Rehburg. Im Jahre 2009 rückte der heute 26 Jährige in den Kader der Ersten Herren auf! Er kam aus der eigenen Jugend und war der „Dauerbrenner“ auf der rechten Bahn des RSV Rehburg. Unter mehreren Trainern spielte er konstant in der Bezirks- und Kreisliga und gewann mit dem RSV Rehburg den Kreispokal im Jahr 2010. 2014 zog es Emre zum VfL Münchehagen, bevor er im letzten Jahr zu Sila Spor an die Weser wechselte. Nun ist er ab dem Sommer 2018 (mittlerweile glücklich verheiratet) zurück im frischli Sportpark und wird den Kader der 1. Herren stärken. Trainer Torsten Menzer kennt ihn bereits schon, da Emre in der Vergangenheit immer mal wieder mittrainiert.

Eren Aydin

Eren Aydin

Emres kleiner Bruder Eren Aydin wechselt ebenfalls zum RSV Rehburg zurück. Auch Eren ist ein Rehburger Eigengewächs. Nachdem er in seinem ersten Herrenjahr nicht genügend Einsätze im Kader der 1. Herren hatte, wechselte er mit seinem Bruder zum Konkurrenten aus Münchehagen. Bis heute spielt er dort und konnte einige Erfahrung in der Bezirksliga sammeln. Vorzugsweise wird er dort auf der Verteidigerposition oder im Mittelfeld eingesetzt. Eren glänzt mit einem guten Stellungsspiel, guter Übersicht, Ruhe am Ball und einer guten Technik. Auch er trainierte schon bei Menzer und hinterließ bleibenden Eindruck in beiden Partien gegen den VFL Münchehagen.

„Wir freuen uns auf die Aydin-Brüder. Sie bringen eine gute Einstellung zum Teamsport mit, sind allen Spielern bereits bekannt und können uns zweifelsfrei weiterhelfen!“ so Martin Bauerschäfer (stellv. Spartenleiter Fußball).

Neue Impulse für das Training mit Kindern und Jugendlichen

Posted by | Allgemein, Fußball Aktuelles, Fußball Ankündigungen, Fußball Jugend, Veranstaltungen | No Comments

Die dritte Trainerkurzschulung im Kalernderjahr 2017 beim RSV Rehburg fand am 29. Oktober statt. Schwerpunkt diesmal: „Training mit A und B Junioren“.

Am Sonntag, den 29. Oktober fand die dritte Trainer-Kurzschulung in diesem Jahr auf den Sportanlagen des RSV Rehburg mit dem Schwerpunkt „Training mit A und B Junioren“ statt. Der Jugendleiter des RSV Rehburg (Sascha Brunschön), der diese vom NFV kostenlos angebotene Fortbildung für die JSG Rehburg-Loccum ins Stadtgebiet holte, durfte 10 interessierte Frauen und Männer im Vereinsheim begrüßen. Die Trainer erfuhren zum einen theoretische Lerninhalte des ehemaligen U19 Trainers von Hannover 96, Marcus Olm, bezüglich moderner Trainingsgestaltung im Jugendalter und zum anderen wurde die Einführung der Viererkette praxisnah auf dem Sportplatz mithilfe der JSG B Jugendmannschaft demonstriert.

Für diese Demotrainingseinheit mit der Bezirksligamannschaft standen dem erfahrenen Coach 14 lernfähige und talentierte Jugendkicker des Stadtgebietes zur Verfügung. Dieser unterbrach mit viel Gespür einige Trainingssequenzen, um notwendige Spielkorrekturen gemeinsam mit den jungen Spielern zu diskutieren. Lehrreich war hierbei für die Zuhörer, dass er die optimalen Lösungen nicht vorgab, sondern die Akteure an den Problemlösungsprozessen teilhaben ließ.



Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des NFV-Lehr-und Freizeitausschusses Stefan Gilster und dem Vorsitzenden des NFV-Kreisjugendausschusses Markus Schenke sind weitere zeitnahe Kurzschulungsmodule geplant, die im Frühjahr 2018 mit dem Trainingsschwerpunkt „4 gegen 4 – Bambini bis E- Junioren“ starten. Auch diese Veranstaltung soll wieder im Funktionsgebäude und auf den Sportanlagen des RSV Rehburg stattfinden. Diese Kurzschulungen richtet sich nicht nur an bereits trainierende Trainerinnen oder Trainer, sondern ist geöffnet für alle Menschen (egal welchen Alters), die sich mit der Thematik auseinandersetzen möchten.

Autor: Sascha Brunschön (Jugendleiter RSV Rehburg)
Titelbild: Mirijam Brumm

Impressionen von früheren Lehrgängen:

RSV eNewsletter kostenlos abonnieren! Ja, gerne!