Hallo lieber Besucher!

Na, schon Lust auf den RSV bekommen? Im weiteren Verlauf dieses Textes findest du nun eine kurze Zusammenfassung über die Struktur und den Aufbau unseres kleinen, aber feinen Vereins! 😀

Im Herrensektor können wir uns nicht beklagen, zurzeit stehen in diesem Bereich ganze 5 Mannschaften (nehmen wir die älteren Jahrgänge mal dazu…) allwöchentlich mit viel Spaß und Freude für unseren RSV auf dem Platz, zudem verfügen wir ebenso  schon eine längere Zeit über eine Damenmannschaft, welche Ihr Können Woche für Woche in Blau und Weiß unter Beweis stellt.

Das Prunkstück unseres Vereins ist und bleibt aber der Jugendbereich, hier „reifen“ die Früchte, werden Talente „geschmiedet“, „Stars“ von morgen und übermorgen trainieren und spielen hier das ganze Jahr über in allen Altersklassen, von der „Pampersliga“ bis hoch zu den A-Junioren.

Das ist der Grundstein, der ganz große Eckpfeiler des RSV und dies wird sich auch in Zukunft nicht ändern!

Viele gute Spieler und Spielerinnen sind schon durch diese Jugendabteilung ihren Weg gegangen, nicht zuletzt Dank der aufopferungsvollen Arbeit der Trainer in all diesen verschiedenen Jahrgängen, unter der Leitung von Marc Luther(selbst Trainer der E-Jugend, ehemaliger Spieler und  Vorstandsmitglied beim RSV) ist der Verein seit Jahren dazu in der Lage, mit hier einheimischen Kickern seinen Zuschauern guten, erfolgreichen Fußball und Freude am Sport zu präsentieren.

Überhaupt verdankt auch der RSV im Grunde genommen:

Alles seinen treuen Anhängern, die keine Aufgabe scheuen, denen kein Weg zu weit ist und welche sich stets für den RSV und seine Belange engagieren. Da sind zum einen langjährige Mitglieder im Spartenvorstand, allen voran unser Vorstandsvorsitzender Carsten Schmidt, Urgesteine wie Norbert Grote, Hermann Meyer, Klaus-Dieter Wulf und Hubert Wieczorek sowie Gaby Arndt. Nicht zu vergessen natürlich auch die vielen Helfer bei den Spielen,  die Trainer und Betreuer,  fuߟballbegeisterte Zuschauer, spendable Sponsoren und viele, viele mehr… alle mit viel Herzblut bei der Sache aus Liebe zum Verein, aus Liebe zu Ihrem RSV.

Schau dich doch noch ein wenig um und lerne diesen außergewöhnlichen Verein vielleicht ein bisschen näher kennen, wir würden uns freuen dich bald als Gast oder auch als Mitglied hier bei uns zu begrüßen und danken dir jetzt schon für dein Interesse & deinen Besuch!

Dein RSV Orgateam