was successfully added to your cart.

Rehburg II gewinnt mit 3:1 gegen Woltringhausen

Einen ganz wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt sicherte sich die Reserve des RSV Rehburg durch eine kämpferisch hervorragende Leistung gegen den Mitkonkurrenten SC Woltringhausen.

Das Spiel begann aus Sicht der Heimelf unglücklich, denn schon nach 3 Minuten ging der Gast in Führung. Nach einem unnötigen Eckball, konnte Nicola Fehler einen Fernschuss auf das Rehburger Tor abfeuern. Martin Bauerschäfer hielt seinen Fuß dazwischen und fälschte den Ball unhaltbar für Keeper Dennis Meyer ab.  Rehburg zeigte sich jedoch nicht geschockt und glich schon 5 Minuten später aus. Nach schnellem Umschaltspiel schickte Uwe Schröder, Bauerschäfer auf die Reise, der überlegt auf Selami Caliskan ablegte. Dieser hatte dann wenig Mühe den Ball in Torjägermanier zu versenken.

In der Folge besaßen beide Mannschaften einige Möglichkeiten um in Führung zu gehen. Es dauerte aber bis kurz vor den Pausenpfiff ehe die Heimelf in Führung ging. Wieder war es Selami Caliskan, der diesmal einen schönen Ball von Ayhan Aydin verwertete. Nach dem Wechsel erhöhte Woltringhausen den Druck und kam immer wieder gefährlich vor das Tor der Heimelf, scheiterte aber entweder am RSV-Torhüter Dennis Meyer oder den eigenen Nerven um den Ausgleich zu erzielen.

Eine Viertelstunde vor Schluss machte die Heimelf mit dem 3:1 den Sack dann entgültig zu. Ayhan Aydin belohnte sein starke Leistung und erzielte nach einer Ecke den vorentscheidenden Siegtreffer. Der Gast versuchte nochmal alles, kam aber nicht mehr zum Anschlusstreffer. Als bester Akteur auf dem Platz zeichnete sich RSV-Verteidiger Dennis Barchewitz aus. Mit einer 100%igen Zweikampfquote war er der sichere Rückhalt, der in diesem Spiel den ausschlaggebenden Erfolg brachte.

Torfolge:

0:1 ( 3. Min.) Nicola Fehler
1:1 ( 8. Min.) Selami Caliskan
2:1 ( 40. Min.) Selami Caliskan
3:1 ( 76. Min.) Ayhan Aydin

One Comment

  • […] nach Loccum. Im Stadtderby spielen beide Zweitvertretungen der Stadtvereine gegeneinander. Nach dem Sieg über Woltringhausen (3:1) gehen die Männer von Axel Winkelhake mit Selbstvertrauen in die Partie. Auch unsere Nachbarn […]

RSV eNewsletter kostenlos abonnieren! Ja, gerne!